Anlagensicherheitskonzept

Anlagensicherheitskonzept Kreislauf

An Maschinen, Anlagen und Anlagenkomplexe werden viele Sicherheitsanforderungen gestellt, um Unfälle zu vermeiden und die Produktionssicherheit zu gewährleisten. Betrachtet werden die Maschinen selbst, untereinander und im Zusammenspiel mit übergeordneten Gefahrenwarn- und -meldeanlagen, sowie der Gebäudetechnik. Hierfür erstellen wir ein Anlagensicherheitskonzept (ASK), welches genau auf Ihre Erfordernisse abgestimmt ist. Mit einem Anlagensicherheitskonzept behalten Sie alle sicher-heitsrelevanten Prozesse, Aktionen und Dokumente im Überblick, um Ihr Risiko von Personenschäden und Produktionsausfällen zu reduzieren.

Gefahren-Schutzziele-Sicherheitsmaßnahmen  Anlagensicherheitskonzept:

  • Gefahrenermittlung mit Hilfe von Sicherheitsanalysen
  • Definition der Schutzziele und Priorisierung
  • Planung und Auswahl Sicherheitsmaßnahmen und Schutzausrüstungen
  • Überprüfung des Anlagensicherheitskonzeptes

Sicherheitsanalysen:

  • Plausibilitätsprüfung der Dokumente
  • Begehung der Anlagen und Aufnahme sicherheitsrelevanter Risiken / Komponenten
  • Risikoanalysen und Gefährdungsbeurteilungen für Maschinen
  • Durchführung von PAAG-Verfahren / HAZOP-Studien
  • Betrachtung zur Eigensicherheit einer Anlage und das Zusammenwirken mehrerer Anlagen
  • Gefährdungsbetrachtung zum Explosionsschutz nach GefStoffV

Inhalte des Anlagensicherheitskonzeptes z.B.:

  • Dokumente zu den Sicherheitsanalysen und Gefährdungsbetrachtungen
  • Kataster für Gefahren, Gefahrstoffe, Sicherheitseinrichtungen, Emissionen u.v.m.
  • Ursache-Wirkungs-Diagramm / Matrix der sicherheitsrelevanten steuerungstechnischen Anlagenverschaltungen
  • Gefahrenabwehrpläne, Notfallpläne und Maßnahmenkataloge für den Gefahrenfall
  • Lagepläne von sicherheitsrelevanten Anlagenkomponenten, beispielsweise für Gaswarnanlagen, Brandmeldeanlagen und Schließanlagen
  • Zeichnungen / Matrix zur Verkettung der Produktions-, Ver- und Entsorgungsanlagen mit sicherheitsrelevanten Aggregaten
  • Dokumente zu organisatorischen Zuständigkeiten für Bedienung & Instandhaltung
  • Explosionsschutzdokument inkl. Ex-Zonenplan
  • Tabelle zu den Sicherheitsmaßnahmen und Schutzausrüstungen (inkl. Priorisierung)

Planung, Durchführung und Auswertung von Sicherheitstests:

  • Erstellung von Prüfchecklisten und Prüfplänen
  • Einweisung des unterstützenden Prüfpersonals
  • Koordination von Sicherheitstests
  • Auswertung des Sicherheitstests mit Fehlerquote und Mängelliste

Referenzen (Auszug)